Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Zwar möchte der Bundesrat die Attraktivität des Pflegeberufs fördern. Er ist jedoch dagegen, dass zusätzliche Berufsgruppen gewisse Leistungen ohne ärztliche Anordnung selber erbringen und abrechnen dürfen. Deshalb lehnt er die parlamentarische Initiative „Gesetzliche Anerkennung der Verantwortung der Pflege" ab, die diesen Systemwechsel fordert. Es drohten Mehrkosten, wenn Pflegefachpersonen künftig Abklärungen, Beratungen und Koordination sowie Massnahmen der Grundpflege selbständig, ohne ärztliche Anordnung erbringen und zulasten der OKP abrechnen können.