Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Gemäss der Empfehlung von senesuisse und der IG Pflegefinanzierung soll bei ausserkantonalen Heimeintritten festgelegt werden, dass der Herkunftsort die Finanzierung der Pflegekosten gemäss Regelung des Standortkantons tragen muss. Zudem soll die Übergangspflege nach Spitalaustritt länger dauern und auch die Aufenthaltskosten im Pflegeheim decken.

Die Entscheide der SGK befinden sich unter: