Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 


Im Interesse unserer Mitglieder verfolgt senesuisse das Ziel, dass die Anstellung ausländischer Arbeitskräfte nicht unnötig erschwert wird. Insofern sind wir froh, dass der Bundesrat eine relativ moderate Form der „Zuwanderungsbeschränkung“ einführen will: Betriebe sollen künftig bei Berufen mit mehr als 5 Prozent Arbeitslosigkeit die freie Stelle vor der Anstellung von Ausländern der Arbeitsvermittlung melden und allenfalls vermittelte Personen unkompliziert prüfen.