Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

Mit Genf hat ein dritter Kanton (nach Waadt und Neuenburg) ein Recht der Bewohner zur Sterbehilfe in Pflegeheimen eingeführt. Der Verein „Echtes Recht auf Selbstbestimmung“ fordert ein solches auch für gesunde, urteilsfähige Menschen. Die Zürcher Behörden wollten sich mit dieser Forderung bisher gar nicht befassen – und müssen es auch bis auf Weiteres nicht: Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Vereins abgelehnt.