Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Einmal mehr widersetzt sich die Ständeratskommission einer schnelle(re)n Lösung des MiGeL-Problems. Trotz einer Allianz von 15 Verbänden, welche dringenden Handlungsbedarf beweisen, wurde der Ball einfach wieder dem Bundesrat zugespielt, welcher bereits seit Jahren nichts tun will. Damit ist die angestrebte Lösung „zurück zur alten Abrechnung“ wieder einmal vertagt; die Belastung der Kantone/Gemeinden, Leistungserbringer und Patienten hält weiter an.