Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Nach dem Willen der Kommissionsmehrheit sollen die Kantone, die Verbände der Leistungserbringer und der Versicherer eine gemeinsame Organisation aufbauen, in der auch die Patientenorganisationen und Fachleute vertreten sind. Diese Organisation soll Qualitätsindikatoren entwickeln, Studien sowie nationale Qualitätsprogramme durchführen und sicherstellen, dass die Patientensicherheit gefördert wird. senesuisse wird sich weiterhin gegen diesen unnötigen Zusatzapparat mit Kosten von schon mal 50 Millionen Fragen zur Wehr setzen.