Loading.....
konkret · politisch · aktiv
slogan

Aktuell

24. Oktober 2020

senesuisse hat mit Nationalrat Dr. Albert Rösti einen neuen Präsidenten

An der Mitgliederversammlung von senesuisse wurde der Berner Nationalrat Dr. Albert Rösti zum neuen Präsidenten gewählt. Er übernahm den Ball und damit das Amt ab 20. Oktober 2020 und folgt auf Clovis Défago, der mehr als 17 Jahre das Präsidium innehatte.
Zudem wurde der Vorstand mit folgenden zwei kompetenten Personen ergänzt: Oliver Hofmann (Geschäftsführer der Casa Solaris AG) und Markus Reck (Chief Public Affairs der Senevita AG und Vizepräsident des Partnerverbands ASPS).

Ballübergabe durch den zurücktretenden Präsidenten Clovis Défago (rechts)
an den neu gewählten Präsidenten Albert Rösti (links)

 

20. Oktober 2020

Entscheide der Ständeratskommission zu Pflegeinitiative und MiGeL

Nach dem Nationalrat ist auch die Gesundheitskommission des Ständerats der Empfehlung von senesuisse gefolgt empfiehlt einstimmig die Annahme des neuen MiGeL-Gesetzestextes. Dieser ermöglicht, dass künftig wieder eine Verrechnung von Pflegematerialien an die Krankenkassen erfolgt.
Weniger erfreulich ist, dass die Ständeratskommission noch immer (aber nur noch sehr knapp) an ihrer Fassung des Gegenvorschlags zur Pflegeinitiative festhält. Wenn sich nicht der Nationalrat mit seinem Wortlaut durchsetzt, dürfte der sehr gute Gegenvorschlag scheitern und eine Volksabstimmung alleine über die Pflegeinitiative bevorstehen.

Alle News

Suche Pflegeheim

Kontakt

senesuisse
Postfach
Bahnhofplatz 2
3011 Bern

info@senesuisse.ch
Tel. 031 911 20 00

Feedback geben

Fachmagazin Focus

Unser Fachmagazin erscheint 3x jährlich und behandelt die für uns wichtigsten Themen.

Unsere neuesten Mitglieder

Personalvermittlung

Onlinevermittlungsplattform für Betriebe und Stellensuchende im Pflegebereich.

Suche
Login